Salvador-Dali-Ausstellung "Bilder zur Bibel"

Nur noch bis Sonntag, 1.8., sind Lithographien zur Bibel von Salvador Dali  in der Dreifaltigkeitskirche ausgestellt und stellen Szenen aus dem Alten Testament, beginnend mit der Schöpfung, und aus dem Neuen Testament von Maria mit dem Kind bis Pfingsten dar.
Kaum jemand traut dem surrealistischen Maler Dali, der mit Ölgemälden von schmelzenden Uhren und brennenden Giraffen berühmt wurde, Bibelkenntnisse zu. Doch die Erläuterungen zu den Bildern von Pfr. i. R. Dr. Specht, der sich seit vielen Jahren mit Dalis Bibelillustrationen beschäftigt,  werden vielen Besuchern die Augen öffnen, denn Dalí hat manches abstrakt, manches sehr klein, manches auf ganz und gar unerwartete Weise dargestellt.

Die Ausstellung ist täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Die Besucher werden gebeten, sich an die geltenden Abstands- und Maskenregeln zu halten.